Am Freitag den 19.01.2018 lud der Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Scheeßel zu deren diesjährigen Mitgliederversammlung in den „Jeersdorfer Hof“ ein. Zahlreiche Kameraden und Kameradinnen der Jugendfeuerwehr, der Kinderfeuerwehr, der Einsatzabteilung, die Ehrenmitglieder, sowie die Feuerwehrkapelle folgten der Einladung und schnell war der große Saal gut gefüllt.

Am heutigen 6. Januar 2018 hat der „Förderverein der Jugendfeuerwehren in der Gemeinde Scheeßel e.V.“ zusammen mit der Kinderfeuerwehr und den Jugendfeuerwehren aus Hetzwege und Scheeßel im Kernort Scheeßel die ausgedienten Weihnachtsbäume eingesammelt.

Das Feuerwerk gehört zum Jahreswechsel dazu – allerdings sind auch „Böller“ Explosivstoffe mit großen Gefahren.

Damit das neue Jahr nicht mit einer Katastrophe startet, beachten Sie bitte folgende Hinweise im Umgang mit Feuerwerkskörpern:

Seite 1 von 2

Nach oben