Am heutigen Donnerstagmittag wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Scheeßel zum Alten- und Pflegeheim Beekepark an die Große Straße alarmiert. Dort hatte die Brandmeldeanlage einen Brand gemeldet. Nachdem die ersten Kräfte eingetroffen waren, wurde sehr schnell ein Fehlalarm festgestellt. Die Feuerwehr Scheeßel war rund eine halbe Stunde im Einsatz.

Foto: © Feuerwehr Scheeßel (Archiv)

Am Montagabend um 17.06 Uhr wurden wir zum zweiten Mal an diesem Tag von der Leitstelle über unsere digitalen Meldeempfänger alarmiert.

Seite 2 von 2

Nach oben